Zertifizierte medizinische und kosmetische Botulinum-A-Injektionen (Botox-Therapie)

Zertifizierte medizinische und kosmetische Botulinum-A-Injektionen (Botox-Therapie)

Medizinisch z. B. bei Lid- oder Gesichtskrampf (Spasmus hemifacialis, Blepharospasmus) sowie kosmetisch z. B. bei Zornesfalten und Krähenfüßen. Wir beraten Sie gerne.

WISSENSWERT

In den 1970er-Jahren wurde Botulinumtoxin nur für die Behandlung des Schielens eingesetzt, später hat es sich bei der Therapie von Lidkrämpfen (essenzieller Blepharospasmus und Spasmus facialis) sehr bewährt. Für zahlreiche seltenere Indikationen im Bereich der Augen hat sich zudem Botulinumtoxin als wertvoll erwiesen: bei Abduzensparese, endokriner Orbitopathie (bei Strabismus oder Oberlidretraktion), präoperativer Abklärung bei Gefahr von Doppelbildern nach einer Schieloperation, Synkinesien nach Fazialisparese, protektiver Ptosis bei Lagophthalmus oder schlecht heilenden Hornhautulzera, so genannten Krokodilstränen, spastischem Entropium sowie chronischen Reizzuständen der vorderen Augenabschnitte nach Bestrahlung. Zunehmend wird Botulinumtoxin im Augenbereich auch aus kosmetischen Gründen zur Glättung von Hautfalten verwendet. In den letzten Jahren haben sich die Einsatzmöglichkeiten des Medikaments im Augenbereich – wie auch in der gesamten Medizin – deutlich erweitert.

SPRECHZEITEN

Montag bis Freitag 9:00 - 12:00

Montag bis Donnerstag 15:00 - 18:00

Privat- und Business-Sprechstunden nach Vereinbarung

07151 910191

SO FINDEN SIE UNS

Karlstraße 23 71394 Kernen-Rommelshausen

Weitere Informationen